FANDOM


Das in helles Leder gebundene, schmale Buch mit dem Titel "Der Wanderer durch den See" von Alexander Roland erschien 1919 im Weishaus-Verlag, Berlin. Es enthält nur zwei Kapitel, die ebenso bezeichnet sind ("Kapitel 1", "Kapitel 2"). Im Einband findet sich eine Widmung: "Für meine große Liebe Delia".

Im Großen und Ganzen besteht das Buch aus der Schilderung von Träumen. Der Träumende berichtet darin von Orten, die er besucht habe, darunter auch Carcosa. Einige Textpassagen sind auf Latein verfasst, während die andere Abschnitte deutscher Sprache sind.

In einer Schlüsselstelle erzählt der Träumer, wie er einer von ihm gespürten Macht immer nähe kommt. Diese Macht wird abwechselnd als "der König", zweifach als "Kaiwan" und einmal als "der Unaussprechliche" tituliert. Der Träumer berichtet, wie er den Hali-See besucht. Er wendet sich an diese Macht, indem er sie direkt anzusprechen scheint: "Hilf mir, Kaiwan. Ich, ein Träumer, ersuche eine Sicht des roten Aldebaran und des schwarzen Hali, denn ich mache das Zeichen." Dann folgt ein Absatz auf Latein: "Und diese Sicht suchend, machte er (Anm. d. Verf.: der Träumer) das gelbe Zeichen vor sich mit der Faust, so dass ich, der vor ihm stand, genug Einsicht hatte, um das Ende des Tages herbeizurufen."

Anmerkung von Laina: Als ich diesen Abschnitt las, hatte ich plötzlich mit fester Gewissheit das Gefühl, zu begreifen, was hier vor sich gegangen sein muss und auf welche Weise es geschah. Und ich verstand, wieso Dr. Trollop an einem gewissen Tag in einer ganz bestimmten Zelle des Berliner Sanatoriums jene Bilder sah, während er auf dem Zellenboden lag... welchen Ursprung diese hatten.

Gegen Ende des zweiten Kapitels besucht der Träumer Carcosa. Seitenlang wird die Schönheit Carcosas und der beiden Sonnen beschrieben, und während der Träumer einräumt, niemanden überzeugen zu wollen, schaltet sich plötzlich der Autor ein und gibt zu, dass eben dies sein erklärtes Ziel sei. Das Buch endet mit den Worten: "Einige werden von dieser Abhandlung vielleicht verwirrt sein, aber es liegt an uns, auf der Erde in Carcosa zu wandeln. Dies ist das dritte Kapitel. Dieses Kapitel kann geschrieben werden oder auch nicht."



Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.