FANDOM


Eine nicht weiter definierte Gestalt, welche offenbar aus der babylonischen Mythologie stammt. Der gelbe König soll im Hali-See residieren und über Carcosa herrschen. Ein Schatten mit bleichem Gesicht sei sein Sendbote. Es heißt, die zwei Gaukler Jusas tanzten für ihn. Eine andere Bezeichnung, welche er sich offenbar selbst gegeben hat, ist "der weiße Diener".

Gelb

Notizen von Falk: Der Hofstaat des gelben Königs: König in Gelb -> Sendbote mit bleichermaske -> Jusa(könnte auch ein Ort sein)-> Gaukler(wohl die ausführenden Organe in unserer Realität)

Gab sich Jusa den Beinamen der weisse Diener oder der König ? Ist Jusa am Ende Deckungsgleich mit dem Sendboten ? Wenn ja was würde das Bedeuten ? hm,- wohl nichts. Fragen über Fragen über Fragen...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.