Fandom


Arabischer Originaltitel: Kitab al-Azif

Autor: Abd al-Azrad

entstanden: um 730 n. Chr.


Das legendäre Original (vermutlich auf Pergamentrollen verfasst) gilt als verschollen. Abschriften liegen in gebundenen Ausgaben vor sowie in verschiedenen Übersetzungen in verschiedene Sprachen. Die frühen arabischen Kopien sind dem Original am nächsten, gelten jedoch ebenfalls seit dem Hochmittelalter als verschollen - wenngleich sich hartnäckig das Gerücht hält, dass im Kairoer Museum eine solche altarabische Kopie verwahrt wird.

Tatsächlich hat Dr. Ali Kafour, Mitarbeiter des Kairoer Museums, Zugang zu dem in einem Hochsicherheitstrakt verwahrten Manuskript. Bei unserer überstürzten Flucht aus Kairo konnte Ceilidh ihn dazu verleiten, das Buch mitzunehmen. Nun liegt es in einer durch einen Schutzzauber Kafours versiegelten und mit einem herkömmlichen Schloß gesicherten Holztruhe - zusammen mit dem goldenen Gürtel aus der Ibn-Tulun-Moschee.

Kafour weigert sich bislang beharrlich, irgendwen auch nur einen flüchtigen Blick auf das Buch werfen zu lassen.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.